Twitter Disruption bringt Schwaden von US, Europa für Stunden zum Schweigen (Update 4)

Willst du mich HEIRATEN? (24h Instagram Challenge) | Julien Bam (Kann 2019).

Anonim

Einige Twitter-Nutzer mussten auf den frühen Dienstag verzichten, nachdem sporadische Ausfälle die Social-Media-Seite in den USA und Europa offline brachten.

Es war unklar, wie verbreitet die Ausfälle waren, aber am Vormittag an der Ostküste schienen Desktop- und mobile Versionen von Twitter zu funktionieren. Und das Unternehmen twitterte am frühen Nachmittag, dass das Problem gelöst sei.

Twitter Inc., das 320 Millionen aktive Nutzer hat, sagte auf seiner Website, dass die sechsstündige Unterbrechung mit einer Änderung in einem internen Code zusammenhing, den das Unternehmen später umkehrte und das Problem behob.

Früher am Tag gaben Benutzer an, dass der Dienst auf Desktopcomputern nicht verfügbar war. Twitter-Blogposts, Unternehmensinformationen und die meisten anderen Seiten auf der Twitter.com-Website waren ebenfalls nicht zugänglich und zeigten den blauen Fehlerbildschirm an.

Es gab Beschwerden von Benutzern, die kurz vor acht Uhr Eastern einen "Serverfehler" erhielten.

Die mobile App von Twitter funktionierte bei einigen Nutzern teilweise, aber die Zeitleiste aktualisierte sporadisch neue Tweets. Die Suchfunktion war deaktiviert, da einige Hashtags oder Suchanfragen keine Ergebnisse ergaben. Die Profilseiten der Nutzer schienen über die mobile App zugänglich zu sein.

Dienste von Drittanbietern wie der TweetDeck-Dienst haben ebenfalls eine leere Seite zurückgegeben.

Twitter hat in diesem Jahr bereits einige Serviceunterbrechungen erlitten. Am Montag konnten einige Nutzer für etwa 10 Minuten nicht auf Twitter auf Mobilgeräten und im Internet zugreifen. Der Service wurde am Freitag für ca. 20 Minuten unterbrochen.

Die Ausfälle kommen zu einer Zeit, in der Twitter und seine Führungskräfte in San Francisco versuchen, die Wall Street zu überzeugen, dass sie größere Einnahmen und Gewinne erzielen können. Die Aktie des Unternehmens schmilzt derzeit auf Tiefstständen. Twitter-Aktien haben 68 Prozent ihres Wertes seit dem Erreichen von 52, 87 im April verloren.

Am Dienstag fielen Twitter-Aktien 1, 25 $ oder 7 Prozent, um bei 16, 69 $ zu schließen.

menu
menu