"Keine eindeutigen Beweise" für Biopestizid-Diarrhoe Link

Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen (ganzer Film) (April 2019).

Anonim

Ein von den EU-Lebensmittelbehörden in Auftrag gegebener Bericht habe fälschlicherweise ein hochwirksames Biopestizid mit Durchfall beim Menschen in Verbindung gebracht, sagt ein Experte.

Eine Überprüfung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ergab, dass Bacillus thuringiensis (Bt) ein Gesundheitsrisiko darstellt, das einem verwandten Bakterium entspricht, das Durchfall verursacht.

Aber Dr. Ben Raymond von der Universität von Exeter sagte, es gebe "keine eindeutigen Beweise", Bt verursachte Durchfall.

Er schrieb in der Fachzeitschrift FEMS Microbiology Ecology, dass neue Erkenntnisse die Ansicht unterstützten, dass Bt-Bakterien - insbesondere die in Biopestiziden verwendeten Stämme - "sehr sicher für den Menschen" seien.

Mikrobielle Biopestizide sind mikroskopische Organismen, die zur Bekämpfung von Schädlingen wie Insekten eingesetzt werden.

Sie werden als Alternative zu chemischen Pestiziden verwendet, und verschiedene Bt-Stämme werden zur Abtötung von Schädlingen einschließlich Fliegen- und Mückenlarven, Raupen und Käfern verwendet.

"Mikrobielle Biopestizide auf Bt-Basis sind weithin anerkannt als eines der sichersten und am wenigsten umweltschädlichen Insektizidprodukte", sagte Dr. Raymond vom Penryn Campus der University of Exeter in Cornwall.

"Es ist das meistverkaufte mikrobielle Bekämpfungsmittel der Welt und ein wichtiger Bestandteil vieler umweltfreundlicher Schädlingsbekämpfungssysteme."

Die EFSA gab eine Überprüfung der Bt-Sicherheit nach einem Lebensmittelvergiftungsereignis in Deutschland in Auftrag, aber Dr. Raymond sagte, die Überprüfung sei "eine schlechte Darstellung der Beweise" und ihre Ergebnisse seien "potentiell sehr schädlich" für die Bioproduktionsindustrie und Gartenbauzüchter.

"Entgegen den Feststellungen der EFSA liefern eine kritische Untersuchung der verfügbaren Daten - und dieser jüngste Vorfall - keine eindeutigen Beweise dafür, dass Bt Durchfall verursacht", sagte er.

"Bt wird seit 70 Jahren vollkommen sicher verwendet, und die Überprüfung durch die EFSA hat Unklarheiten geschaffen, wo es nicht nötig war.

"Die Bacillus cereus-Gruppe - zu der Bt gehört - enthält Bakterien, die den Menschen krank machen können.

"Aber die Beweise zeigen, dass die Gruppe aus verschiedenen Abschnitten besteht, und der Abschnitt, der das größte Risiko darstellt, ist nur entfernt mit demjenigen verbunden, der alle Biopestizide enthält.

"Keine Belastung, die zum Abtöten von Insekten produziert wurde, hat gezeigt, dass sie Infektionen verursacht oder Risiken für Menschen darstellt."

menu
menu