Die NASA, die Supertyphoon Haima beobachtet, schließen auf Philippinen ein

Super Typhoon Haima (Lawin) makes Landfall Philippines (Oct 19, 2016) (Februar 2019).

Anonim

Supertyphoon Haima bewegt sich weiterhin auf die Philippinen zu und der Suomi NPP-Satellit der NASA-NOAA lieferte ein sichtbares Bild des Sturms, der ein klares Auge zeigte.

Am 18. Oktober um 12:10 Uhr EDT (0410 UTC) lieferte das Instrument der Sichtbaren Infrarot-Radiometer-Suite (VIIRS) an Bord des Suomi NPP-Satelliten der NASA-NOAA ein sichtbares Lichtbild des Super-Taifuns Haima, der sich den Philippinen nähert. Das Bild zeigte ein klares Auge, umgeben von starken Gewitterbanden. Feederbänder von Gewittern, die von Westen und Osten in das untere Zirkulationszentrum eingewickelt sind.

Die philippinische Atmosphere Geophysical and Astronomical Services Administration oder PAGASA hat viele Warnungen gepostet. Das öffentliche Sturmwarnsignal Nr. 1 ist in den Luzon-Provinzen Ilocos Norte, Apayao, Cagayan einschließlich der Calayan-Gruppe von Inseln, Batanes-Gruppe von Inseln, Isabela, Kalinga, Abra, Ilocos Sur, Mt. in Kraft. Provinz, Ifugao, Quirino, Nueva Vizcaya, Benguet, La Union, Aurora, Nueva Ecija, Pangasinan, Catanduanes und Polillo Inseln.

Am 18. Oktober um 11 Uhr EDT (1500 UTC) hatte Supertyphoon Haima maximale anhaltende Winde in der Nähe von 161 mph (140 Knoten / 259 km / h). Das macht Haima zu einem Hurrikan der Kategorie 5 auf der Saffir-Simpson Hurricane Wind Scale, der stärksten Kategorie auf der Skala. Taifun-starke Winde erstrecken sich bis zu 55 Seemeilen vom Zentrum entfernt, während tropische Sturmwinde bis zu 180 Seemeilen vom Zentrum entfernt sind.

Haima lag in der Nähe von 15, 7 Grad nördlicher Breite und 129, 1 Grad östlicher Länge, etwa 474 Seemeilen östlich von Manila, Philippinen. Es bewegte sich mit 17, 2 km / h (17, 2 Knoten / 22, 2 km / h) nach Westen.

Das Joint Typhoon Warning Center sagte, dass Haima voraussichtlich in den Westen-Nordwesten und dann nach Nordwesten ziehen wird. Es wird prognostiziert, den äußersten Norden von Luzon Island abzuschneiden und dann in Richtung Festlandchina zu fahren

menu
menu