Satellitenbilder der NASA zeigen die Entwicklung des Hurrikans Harvey

Anonim

Der Hurricane Harvey geht weiter in Richtung der texanischen Küste und wird laut dem National Hurricane Center voraussichtlich am späten Abend des 25. August oder Anfang des 26. August als großer Hurrikan landen. Es wäre der erste große Hurrikan, der seit 2005 in den Vereinigten Staaten landen würde.

Die schnelle Intensivierung von Harvey ist in diesem Satz von Falschfarbenbildern von NASAs Atmospheric Infrared Sounder (AIRS) und Advanced Microwave Sounding Unit (AMSU) Instrumenten auf dem NASA-Aqua-Satelliten dargestellt. Die früheren Bilder wurden am Mittwoch, dem 23. August, um 15.05 Uhr CDT (19:05 UTC) erworben, als Harvey kurz nach der Überquerung der Halbinsel Yucatan über warme Gewässer im Golf von Mexiko zu einem tropischen Sturm wurde. Die späteren Bilder wurden am Freitag, dem 25. August, um 2:59 Uhr CDT (7:59 UTC) erworben, als Harvey ein Hurrikan der Kategorie 2 war.

Warme Farben in den Infrarotbildern (rot, orange, gelb) zeigen Bereiche mit geringer Bewölkung. Kalte Farben (blau, violett) zeigen Bereiche, die von Wolken bedeckt sind, die sich ausreichend entwickelt haben, um hohe, kalte Höhen zu erreichen und starke Gewitter zu erzeugen. Je dunkler die Farbe, desto kälter und höher die Wolken und desto stärker die Gewitter. In den Mikrowellenbildern zeigt Blau Bereiche starker Regenfälle unter den kältesten Wolken an.

Diese Bilder zeigen, wie Harvey über einen Zeitraum von 36 Stunden organisierter wurde (in den späteren Bildern durch seine kreisförmigere Form und die stärker entwickelten Regenstreifen dargestellt), intensiviert (dargestellt durch den wachsenden Bereich der blauen und violetten Farben im Infraroten)) und zog nordwestlich nach Texas. Die Mikrowellenbilder zeigen, wie die Gebiete mit Regen in Fläche und Intensität gewachsen sind.

Zusammen ergeben diese beiden Instrumente ein detailliertes Bild der atmosphärischen Bedingungen in und um einen Sturm wie Harvey. Diese Beobachtungen werden von Wettervorhersagen verwendet, um vorherzusagen, wie sich Harvey bewegen und die Stärke verändern wird.

menu
menu