Microsoft und Google machen regulatorischen Friedensvertrag

Anonim

Microsoft und Google haben am Freitag erklärt, dass sie zugestimmt haben, alle regulatorischen Beschwerden gegeneinander abzulegen, um solche Bedenken in Zukunft untereinander zu klären.

"Unsere Unternehmen konkurrieren stark, aber wir wollen dies auf der Grundlage unserer Produkte tun, nicht in Gerichtsverfahren", sagte ein Google-Sprecher auf eine AFP-Anfrage hin.

"Wir haben uns infolge unserer Patentvereinbarung darauf geeinigt, regulatorische Beschwerden gegeneinander abzuweisen."

Die Rivalen der US-Technologieindustrie haben Ende letzten Jahres vereinbart, alle Patentverletzungsstreitigkeiten gegeneinander zu beenden.

Ein Microsoft-Sprecher sagte gegenüber AFP, dass die Entscheidung, seine regulatorischen Beschwerden gegen Google auf der ganzen Welt zurückzuziehen, "sich ändernde rechtliche Prioritäten" widerspiegele, während die Unternehmen weiterhin "energisch konkurrieren".

Das Wort des Abkommens kam nur wenige Tage nachdem die Europäische Union einen neuen Anti-Trust-Kampf mit Google eröffnet hatte, in dem der US-amerikanische Technologie-Riese beschuldigt wurde, die Dominanz seines Android-Betriebssystems für Mobiltelefone missbraucht zu haben.

Die Gebühren, die ein Jahr nach der Übernahme von Google durch Google über seine Suchmaschine fallen, sind ein schwerer Schlag für eines der strategischsten Unternehmen des Unternehmens und könnten das Gesicht des globalen Smartphone-Sektors verändern.

Der ehemalige dänische Wirtschaftsminister Vestager sagte, Brüssel habe geglaubt, "Google habe seine beherrschende Stellung missbraucht".

Die Unternehmen behaupteten, dass der regulatorische Waffenstillstand, der früher auf der Nachrichten-Website Re / code berichtet wurde, in keinem Zusammenhang mit der jüngsten Entwicklung in Europa stehe.

Unter CEO Satya Nadella hat Microsoft eine Reihe von kollaborativen Schritten mit Konkurrenten unternommen, darunter die Bereitstellung von Versionen seiner beliebten Produktivitätsprogramme auf Apple-Geräten.

menu
menu