Eine auf KI basierende Smartphone-Anwendung kann die Gesundheitsrisiken von Benutzern vorhersagen

Why Big Oil Conquered The World (Juni 2019).

Anonim

Das finnische VTT Technical Research Centre hat auf künstlicher Intelligenz basierende Datenanalyseverfahren entwickelt, die in einer Smartphone-Anwendung der Odum Ltd. zum Einsatz kommen. Die Anwendung kann die Gesundheitsrisiken der Benutzer abschätzen und sie bei Bedarf zu einem gesünderen Lebensstil führen.

"Basierend auf einem von VTT entwickelten Algorithmus können wir das Risiko krankheitsbedingter Fehlzeiten bei Arbeitern innerhalb der nächsten 12 Monate mit einer Sensitivität von bis zu 80 Prozent vorhersagen", sagt Mark van Gils, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei VTT Koordinator des Projekts.

"Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir durch die Analyse großer und unterschiedlicher Datenmengen neue Informationen gewinnen können, die für Bürger und Fachkräfte im Gesundheitswesen von großem Nutzen sind."

Die Anwendung führt auch Risikopersonen dazu, eine elektronische Gesundheitsprüfung zu absolvieren und die Initiative zur Förderung ihrer eigenen Gesundheit zu ergreifen.

Während des Projekts untersuchten Odum und VTT Gesundheitsdaten, die von den 18- bis 64-Jährigen über mehrere Jahre gesammelt wurden. Das Projekt erhielt Gesundheitsdaten von insgesamt 120.000 arbeitenden Personen.

"Die Gesundheitskosten steigen alarmierend und Gesundheitsprobleme werden nicht früh genug angegangen", sagt Jukka Suovanen, CEO von Odum. "Unser Ziel ist es, krankheitsbedingte Fehlzeiten um 30 Prozent unter den Anwendungsnutzern zu verringern und 10 gesunde Jahre in ihr Leben zu bringen."

Der kosteneffizienteste Weg, um die Lebensqualität zu verbessern und die Gesundheitskosten für Einzelpersonen und die Gesellschaft zu senken, besteht darin, die Gesundheit der Menschen zu fördern und sie zu ermutigen, bei der Verringerung ihrer Gesundheitsrisiken Initiative zu ergreifen.

VTT ist eines der führenden Forschungs- und Technologieunternehmen in Europa. Wir helfen unseren Kunden, neue Technologien und Servicekonzepte in den Bereichen digitale Gesundheit, tragbare Technologien und Diagnostik zu entwickeln - und unterstützen ihr Wachstum mit Spitzenforschung und wissenschaftlichen Ergebnissen.

menu
menu