Erde Physik Nanotechnologie
Aufzeichnungen zeigen in den vergangenen 150 Jahren mehr Überschwemmungen in ganz Europa, aber weniger Todesfälle und finanzielle Verluste

Aufzeichnungen zeigen in den vergangenen 150 Jahren mehr Überschwemmungen in ganz Europa, aber weniger Todesfälle und finanzielle Verluste

Ein Team von Forschern der Universität Delft hat festgestellt, dass zwar die Zahl der Überschwemmungen in Europa in den letzten anderthalb Jahrhunderten zugenommen hat, die Zahl der daraus resultierenden Todesfälle jedoch gesunken ist, ebenso wie die finanziellen Verluste. In ihrem in der Zeitschrift Nature Communications veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe das Studium von Hochwasseraufzeichnungen und was sie gefunden haben. Br

Rallyes, Proteste und Black Friday: Physik findet Gefahren, die sich in der Öffentlichkeit verbergen

Rallyes, Proteste und Black Friday: Physik findet Gefahren, die sich in der Öffentlichkeit verbergen

Inspiriert von der Art und Weise, wie Menschen sich bei Heavy Metal-Konzerten bewegen, hat ein internationales Team von Forschern der Universität Uppsala und der Harvard University gelernt, wie man Gefahrenstellen in Massenversammlungen erkennt, bevor es zu einer Katastrophe kommt. Online-Veröffentlichung in der Zeitschrift Physical Review Letters 23.

Einzigartige Geräuschsignaturen von einzelnen Molekülen, die mit elektronischen Bauteilen auf der Basis von Kohlenstoffnanoröhren wechselwirken

Einzigartige Geräuschsignaturen von einzelnen Molekülen, die mit elektronischen Bauteilen auf der Basis von Kohlenstoffnanoröhren wechselwirken

May 5, 2019

Rauschen ist eine zufällige Niedrigfrequenzschwankung, die in vielen Systemen einschließlich Elektronik, Umgebungen und Organismen auftritt. Rauschen kann Signale verdecken, so dass es oft aus der Elektronik- und Radioübertragung entfernt wird. Der Ursprung des Rauschens in der Elektronik im Nanobereich ist derzeit von großem Interesse, und Vorrichtungen, die mit Rauschen arbeiten, wurden vorgeschlagen. Ma

Die mikroelektronische Forschung in Zukunft und darüber hinaus in die atomare Größe bringen

Die mikroelektronische Forschung in Zukunft und darüber hinaus in die atomare Größe bringen

May 5, 2019

Im IBM TJ Watson Forschungszentrum in Yorktown Heights, New York, zwischen Büro- und Besprechungsräumen befinden sich rund 40.000 Quadratmeter Reinraumfläche, die das Microelectronics Research Lab (MRL) umfasst. Diese Reinräume bestehen aus hochentwickelten Werkzeugen, die von einem qualifizierten Team von Ingenieuren und Wissenschaftlern betrieben werden, die ihre Tage damit verbringen, Siliziumwafer nach Siliziumwafern zu bearbeiten und sie in Transistoren und Halbleiterbauelemente, die die Gehirne von integrierten Schaltungen sind, herzustellen. Um

Nano-Watch hat ruhige Hände

Nano-Watch hat ruhige Hände

Ein internationales Team der Universitäten Wien, Duisburg-Essen und Tel Aviv hat eine nanomechanische Hand geschaffen, um die Zeit einer elektronischen Uhr zu zeigen, indem ein kleiner Zylinder mit Licht gedreht wird. Ein Silizium-Nanostäbchen, das weniger als ein Tausendstel Millimeter lang ist, kann mithilfe von fokussierten Laserstrahlen in dünner Luft gefangen und so gedreht werden, dass es dem Ticken einer Uhr folgt und über vier Tage nur eine Millionstel Sekunde verliert. Di

Nanodrähte könnten Lithium-Ionen-Batterien sicherer machen

Nanodrähte könnten Lithium-Ionen-Batterien sicherer machen

Von Mobiltelefonen und Laptops bis hin zu Elektrofahrzeugen sind Lithium-Ionen-Batterien die Energiequelle, die den Alltag belebt. Aber in den letzten Jahren haben sie auch auf das Feuer aufmerksam gemacht. Im Bemühen, eine sicherere Batterie zu entwickeln, berichten Wissenschaftler in der ACS-Zeitschrift Nano Letters, dass die Zugabe von Nanodrähten nicht nur die feuerhemmenden Eigenschaften der Batterie verbessern kann, sondern auch ihre anderen Eigenschaften.

Wissenschaft Nachrichten - Chemie Astronomie-Raum Andere Wissenschaften
Wissenschaft Nachrichten - 2019
Die US-Firma Harbor Energy hat sich für Australiens Santos beworben

Die US-Firma Harbor Energy hat sich für Australiens Santos beworben

Die US-amerikanische private Investmentfirma Harbor Energy hat am Montag ihr Angebot für den australischen Energieriesen Santos angesichts der steigenden Ölpreise in einem Deal erhöht, der das Unternehmen mit 10, 9 Milliarden US-Dollar bewertet. Santos, ein großes Öl- und Erdgasunternehmen mit Beteiligungen, insbesondere in Papua-Neuguinea, gab an, einen neuen Antrag in Höhe von 5, 21 US-Dollar pro Aktie erhalten zu haben. Dies

Wissenschaftler erstellen elektrische Schaltkreise in Pflanzen

Wissenschaftler erstellen elektrische Schaltkreise in Pflanzen

Pflanzen befördern das Leben auf der Erde. Sie sind die ursprüngliche Nahrungsquelle, die fast allen Lebewesen Energie zuführt und die Grundlage für die fossilen Brennstoffe ist, die den Energiebedarf der modernen Welt decken. Aber das Verbrennen der Überreste von längst abgestorbenen Wäldern verändert die Welt in gefährlicher Weise. Können

DNA-Studie bietet einige Hinweise auf Katzen Domestizierungsgeschichte

DNA-Studie bietet einige Hinweise auf Katzen Domestizierungsgeschichte

(Phys.org) - Ein Trio von Forschern hat ihre vorläufigen Ergebnisse bezüglich einer mitochondrialen DNA-Studie präsentiert, die sie unternommen haben, um mehr über die Domestikationsgeschichte der modernen Hauskatze zu erfahren. Die Evolutionsgenetikerin Eva-Maria Geigl hielt den Vortrag auf dem diesjährigen Internationalen Symposium für Biomolekulare Archäologie am Naturhistorischen Museum der Universität Oxford. Um meh

Unsere Entdeckung eines kleinen Planeten jenseits von Neptun zeigt, dass es vielleicht keinen "Planeten Neun" gibt

Unsere Entdeckung eines kleinen Planeten jenseits von Neptun zeigt, dass es vielleicht keinen "Planeten Neun" gibt

Seit die Begeisterung über die Möglichkeit wuchs, dass es einen neunten großen Planeten geben könnte, der die Sonne jenseits von Neptun umkreist, waren Astronomen damit beschäftigt, sie zu jagen. Eine Gruppe untersucht vier neue bewegliche Objekte, die von Mitgliedern der Öffentlichkeit gefunden wurden, um zu sehen, ob es sich um potenzielle neue Entdeckungen im Sonnensystem handelt. So a

Physiker entwickeln selbstfahrende Tröpfchen, die als programmierbare Mikroträger fungieren können

Physiker entwickeln selbstfahrende Tröpfchen, die als programmierbare Mikroträger fungieren können

In den Lebenswissenschaften arbeiten Forscher daran, Medikamente und andere Moleküle mit winzigen Transportmitteln zu injizieren. Forscher der Universität des Saarlandes und der Universität Barcelona haben in einem Modellsystem gezeigt, dass kleine Emulsionströpfchen als intelligente Träger verwendet werden können. Sie

In Vermont gesehene blühende Pflanze, die für ausgestorben gehalten wurde

In Vermont gesehene blühende Pflanze, die für ausgestorben gehalten wurde

Botaniker in Vermont sagen, dass eine blühende Pflanze, die lange als ausgestorben galt, ein Comeback feiert. Der Botaniker Everett Marshall wandelte kürzlich mit seiner Frau Deb Parrella im Naturgebiet Raven Ridge in Monkton. Sie sah die kleinen, purpurroten Blüten des heimatlichen geflügelten Felchens, als sie einen Holzsteg durch eine feuchte Wiese überquerten. Ein

menu
menu